Projekte

Literatur zum Zustand von Gesundheitssystemen In der Literatur finden sich zahlreiche Beschreibungen von Zusammenbrüchen des Gesundheitssystems von Gesellschaften, als Katastrophenroman, als Science-Fiction, also der wissenschaftlichen Beschreibung eines denkbaren Veränderungszustands von gesellschaftlichen oder sozialen Strukturen oder als Utopie oder Dystopie. Juli Zeh schildert in ihrem Roman „Corpus Delicti“ (2009) eine Gesundheitsdiktatur, die die Freiheitsrechte ihrer Mitglieder […]
Mein Haus in Horn von Fritz Heidorn Diese Erzählung bringt die Vergangenheit eines verlassenen Grundstücks, das von der Natur zurückerobert wurde, wieder in unser Bewusstsein. Das Unbewusste und Unverarbeitete wird an die Oberfläche des Bewusstseins gespült und öffnet unsere Sinne für das Zusammenspiel von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, von Bewusstem und Unbewusstem und von Gewolltem […]

Kategorien:

Kim Stanley Robinson legt am 6. Oktober 2020 sein Buch über „das gute Anthropozän“ vor. Der Roman „The Ministry for the Future“ (2020) schildert die komplexen politischen, finanziellen und persönlichen Verwicklungen bei der Bekämpfung der Folgen des Klimawandels. Die spannungsgeladene Erzählung verfolgt parallel mehrere Handlungsstränge. Diese erscheinen zunächst über weite Strecken als unvereinbar und unlösbar, […]

Kategorien:

Natürlich reicht das Pflanzen von Bäumen nicht aus, um das Klima zu retten – und der tropische Primärregenwald lässt sich ohnehin nicht wieder durch Aufforstung in einen natürlichen Zustand versetzen. Da muss schon mehr passieren auf der internationalen zwischenstaatlichen Politikebene. Aber nicht nur in der globalen Politik, sondern auch im Alltag von uns allen. Wir […]

Kategorien:

Es ist immer noch unsicher, welche Klimawandel-Zukunft eintreten wird. Wir sehen Handlungsnotwendigkeiten in planetarem Maßstab und diskutieren über sehr unterschiedliche ungewisse Alternativen, über: Zukünfte. Wer über Zukünfte spricht, ist damit im Bereich der phantastischen Literatur angelangt, die wir, wenn sie auf einem naturwissenschaftlichen Fundament für ihre Erzählungen aufbaut und nicht nur über reine Phantastereien schreibt, […]

Kategorien:

Begegnungen mit Menschen in interkulturellen Auslandsprojekten Erfahrungen aus Projekten der Entwicklungszusammenarbeit Wir wollen unsere Erlebnisse mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen schildern, die wir in dreißig Jahren Projektarbeit in der Entwicklungszusammenarbeit oder bei Reisen im Ausland kennengelernt haben und die uns – das soll hier am Anfang besonders betont werden – unglaublich bereichert haben. Das Wort […]

Kategorien:

2020 war ein Annus horribilis, ein schreckliches Jahr, in dem die Menschheit den Umgang mit einer neuen Pandemie lernen musste. Das Jahr 2021 verspricht besser zu werden als das letzte. Der Impfstoff gegen Covid-19 ist auf den Markt und die Impfungen beginnen im globalen Maßstab. In den USA wird am 20. Januar 2021 der neue […]

Kategorien:

Dies ist die Zeit für Science-Fiction. Science-Fiction wird zumindest für einen gewissen Zeitraum realer werden und das wirkliche Leben wird in Science-Fiction Romanen auftauchen, die aus der Vergangenheit zu kommen scheinen und die wir alle in der Gegenwart gemeinsam schreiben, um für die Zukunft vorbereitet zu sein. In einem Interview von Richard Lea mit Kim […]

Kategorien:

Das Klimahaus Bremerhaven veranstaltet am 24. und 25 September die internationale Tagung „From Climate Knowledge to Climate Action”. Auf der Veranstaltung werden internationale Experten vorstellen, wie sich unterschiedliche Klimazukünfte in Bildungsmaßnahmen darstellen lassen. In dem Workshop „Climate Imagination“ werden Fritz Heidorn, Martin Zähringer und Jane Tversted über literarische und künstlerische Zugänge sprechen und einen Erfahrungsaustausch […]
Man hätte es wissen können und man hätte sich vorbereiten können Das Robert-Koch-Institut (RKI) hatte im Jahre 2012 gemeinsam mit Experten aus verschiedenen Bundesbehörden ein Virus-Verbreitungsszenario durchgespielt, das dem realen Verlauf der Covid-19 Pandemie im Frühjahr 2020 fast aufs Haar entspricht. Die Risikoanalyse „Pandemie durch Virus Modi-Sars“ ist in der Drucksache 17/12051 des Deutschen Bundestages, […]